News 06.02.2015, 10:43 Uhr

Android 5.1 bringt den Lautlosmodus zurück

Das erste grosse Update für Android 5 soll mehr Leistung, weniger Stromverbrauch und den Lautlosmodus bringen.
Noch bevor Android 5.0 überhaupt richtig Fuss fassen konnte erscheinen bereits erste Smartphones mit Android 5.1. Die neue Version besteht zu grossen Teilen aus Bugfixes und Verbesserungen. Einige grössere Änderungen haben sich aber trotzdem in 5.1 gedrängt.
Einerseits ist der echte Lautlosmodus zurück. In Android 5.0 entfernte Google unverständlicherweise die Möglichkeit, das Smartphone oder Tablet komplett lautlos zu stellen. Zumindest mit einfachen Tastenbefehlen. Über den Priority-Mode und entsprechende Einstellungen für einzelne Apps kann das Gerät faktisch lautlos gemacht werden, was jedoch ausgesprochen umständlich ist. In Android 5.1 soll der Lautlosmodus wieder einfach per Lautstärketasten erreicht werden.
Ein weiteres Problem von diversen Android-5.0-Nutzern war der verhältnismässig schlechte WLAN-Empfang. Auch dieses Problem soll in Android 5.1 behoben werden. Ansonsten besteht das Update hauptsächlich aus kleineren Verbesserungen und besserer Leistung. Android 5.1 soll bis zu doppelt so viel Leistung aus Geräten herauskitzeln wie zuvor und dabei noch weniger Strom verbrauchen.
Hier die komplette Liste der Änderungen in Android 5.1 von Androidpit.de.
  • Allgemeine Verbesserungen der Systemstabilität
  • Bessere RAM-Ausnutzung
  • Akku-Optimierungen
  • Fehler mit abstürzenden Apps (FAC) behoben
  • Probleme mit WLAN-Empfang behoben
  • Verbesserte Erkennung des Sprachbefehls «Ok Google»
  • Benachrichtigungsprobleme behoben
  • Änderungen an der Farbpalette von Material Design (Hinweis: Könnte auch erst mit einem späteren Update kommen)
  • Behebung von Sound-Problemen
  • Weitere Verbesserungen und Änderungen
  • Der Lautlosmodus kehrt zurück
Android 5.1 erscheint in Asien mit dem Android One und wird zu einem späteren Zeitpunkt für Nexus-Geräte veröffentlicht. Genaue Daten sind dazu noch nicht bekannt.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.