Apple 16.07.2020, 11:20 Uhr

Apple Airpods Pro machen Klappergeräusche

Offenbar haben Apples AirPods Pro ein Problem: Sie klappern, wenn man sich bewegt. Dieses «Rattlegate» hat nun auch Apples Aufmerksamkeit erregt.
(Quelle: Apple )
Neu ist es nicht, aber die Berichte mehren sich: Auf Reddit, MacRumors und co. gibt es zahlreiche Userberichte, wonach die 3. Generation von Apples True-Wireless-Kopfhörern Störgeräusche produziert.
Konkret geht es um ein Klappern und Scheppern, wenn der ANC- oder der Transparenz-Modus aktiviert ist. Wenn sich die AirPods in diesem Zustand bewegen, treten die Geräusche auf. Berichten zufolge reiche es schon, wenn sich der Träger der Pods normal fortbewege. Primär sei das Problem beim linken Hörer aufgetreten. Bei Anderen wiederum trete das Problem auch auf, wenn man spreche. Seien ANC- und Transparenz-Mode jedoch deaktiviert, bleibe man von den Geräuschen verschont.
Offenbar gibt es bis jetzt aber keine technische Hilfestellung für dies Problem. Man könne jedoch über die Support-App einen Austausch beantragen, dem nach einigen klärenden Fragen offenbar auch stattgegeben werde. Allerdings, so einige User, trete das Problem teilweise auch bei den neuen Hörern auf.
Ein offizielles Austausch- oder Reparaturprogramm von Apple gibt es bis jetzt nicht.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.