Facebook-Jahresrückblick 2018: Das waren die Top-Themen in der Schweiz

Von der Oscar-Verleihung über Züri Wiesn bis zum schweren Schneefall in Genf im März: Das interessierte Herr und Frau Schweizer auf Facebook am meisten.

von Claudia Maag 11.12.2018

Wie jedes Jahr blickt Facebook auf Themen und Anlässe zurück, welche die Menschen bewegten und worüber sie diskutierten. Die Ranglisten betreffen den Zeitraum zwischen dem 1. Januar und dem 11. November 2018 und geben Themen wieder, die am häufigsten in Facebook-Beiträgen erwähnt wurden.

Das war das Facebook-Jahr 2018 Das war das Facebook-Jahr 2018 Zoom© Facebook

Top-Themen 2018 in der Schweiz

  1. Oscar-Verleihung (4. März)
  2. Züri Wiesn (13. September bis 6. Oktober)
  3. Viral Video: Iceland Palm Oil Spot
  4. 1. August (Nationalfeiertag)
  5. Schwerer Schneefall in Genf (1. März)

Wie in ganz Europa wurde auch in der Schweiz viel über die Mondfinsternis vom 27. Juli gesprochen. Weltweit war das meistdiskutierte Thema auf Facebook der Weltfrauentag am 8. März. In der Schweiz schaffte es der Internationale Frauentag immerhin unter die Top 10.

Das Lieblings-Livevideo der Schweizer (meiste Views) kam von Roger Federer und war für einen guten Zweck: Das «Match for Africa» mit Bill Gates und Jack Sock wurde über 2,2 Millionen Mal angeklickt. Laut Facebook kamen allein während des Facebook-Live über den Spenden-Button über 27'000 US-Dollar zusammen.

Nächste Seite: Veranstaltungs-Rangliste und persönlicher Jahresrückblick

Tags: Facebook, Apps
Seite 1 von 2
       
       

    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.