Firmenlink

ESET

 

Google Fotos: Neue Messenger-Funktion wird ausgerollt

Künftig muss man keinen Link mehr verschicken, um Bilder teilen zu können. Google rollt ab sofort eine Chat-Funktion aus.

von Claudia Maag 04.12.2019

Wer bisher ein Bild von Google Fotos teilen wollte, konnte zwar ein Album erstellen und dieses über einen Link z.B. per E-Mail teilen. Doch es war ein etwas langsamer Weg, um Fotos zu verschicken. Google hat nun innerhalb der Foto-App eine Messenger-Funktion angekündigt, mit der man Fotos und Videos direkt in einer Konversationsansicht teilen kann. Wie das funktioniert, sehen Sie unten im Video.

Diese Funktion ist nicht dazu gedacht, Chat-Apps zu ersetzen, schreibt Produkt-Manager Janvi Shah (Englisch) in einem Blog-Eintrag (Englisch). Das Feature wird ab sofort ausgerollt. Wann es in der Schweiz verfügbar sein wird, ist derzeit unklar. Bei einem Android-Smartphone (Android 9.1/EMUI) hat es noch nicht funktioniert.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.