News 05.12.2005, 10:00 Uhr

Radio DRS baut Podcast-Angebot aus

Nach dem Pilotversuch mit der Sendung «Echo der Zeit» bietet das Schweizer Nationalradio sechs weiter Sendungen als Podcasts für portable MP3-Player an.
Der Begriff Podcasting ist eine Zusammensetzung aus den beiden Wörtern iPod (Apples beliebter MP3-Player) und "Broadcasting" (engl. für Rundfunk). Das Besondere an der Technologie: Der Hörer bestimmt selbst, wann und wo er welchen Programmen lauschen will [1]. Seit Mitte September bietet das Schweizer Radio DRS die Sendung "Echo der Zeit" als Podcast an. Der Pilotversuch ist anscheinend erfolgreich verlaufen: Der Sender baut sein Angebot weiter aus. Neu können ganze sieben Programme als Podcasts abonniert werden. Hinzugekommen sind "HeuteMorgen", "International", "Rendez-vous", "Samstagsrundschau", "Tagesgespräch" und "Trend" [2].


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.