Apple zieht WatchOS zurück

Die neuste Version von WatchOS sorgt für Ärger. Von einem Update wird abgeraten.

von Florian Bodoky 16.12.2016

Wie Apple Insider oder MacRumors derzeit vermelden, hat Apple das neuste Update für die Apple Watch gestoppt. watchOS 3.1.1 sorgt offenbar für komplette Shutdowns der Apple Watch – vor allem aber nicht ausschliesslich bei der Series 2. 

Das neue Update sorgt offenbar für Probleme Das neue Update sorgt offenbar für Probleme Zoom© User jayt_94 auf Reddit

Nach dem Update werde nur noch ein rotes Ausrufezeichen und die URL von Apples Support-Seite angezeigt. Der von Apple vorgeschlagene Neustart der Uhr schaffe meistens keine Abhilfe. 

Apple selbst hat diesbezüglich noch nichts verlauten lassen. 


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.