Firmenlink

ESET

 

Huawei: Welche Smartphones erhalten Android Pie – und wann?

In Kürze beginnt der Test-Rollout von Android Pie für Huawei-Phones. Welche sind davon betroffen?

von Florian Bodoky 29.08.2018

Kürzlich kündigte der chinesische Hersteller Huawei an, auf diversen seiner Geräte sowie Smartphones der Tochterfirma Honor testweise Android Pie auszurollen. Dies hat bereits im August begonnen.

Nun publiziert GSMArena eine Liste weiterer Huawei-Phones, welche Android Pie erhalten sollen und informiert darüber, dass sich interessierte Besitzer solcher Geräte für einen Test melden können. Im Verlaufe des September sollen diese dann eine Test-Version des mobilen Betriebssystems installieren können. Das Update wird circa 6 GB an Speicher benötigen.

Es betrifft dies die Phones P20, P20 Pro, Mate 10, Mate 10 Pro, Mate 10 Porsche Design, Mate RS Porsche Design, sowie die Honor Phones Honor Play, Honor 10 und Honor V10. Ergänzend dazu listet das herstellerübergreifende Project Treble das Huawei P10 auf.

Wann Android Pie dann definitiv ausgerollt wird, ist aktuell noch nicht klar. Dank Projekt Treble soll es aber schneller gehen als in der Vergangenheit.


    Kommentare

    • egug 29.12.2018, 21.54 Uhr

      heute 29.12.2018 habe ich das Update auf Android 9 Pie für mein Huawei P20 Pro erhalten. Funktioniert tadellos ohne Probleme

    weitere Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.