Open-Source-Projekt 20.08.2021, 10:55 Uhr

Windows 11 als Web-App im Browser ausprobieren

Eine Entwicklerin hat Windows 11 als Web-App nachgebaut. Eine Demoversion kann bereits ausprobiert werden. Beim GitHub-Projekt kann man Ideen beisteuern oder aktiv mitmachen.
(Quelle: Screenshot/PCtipp.ch)
Eine Entwicklerin hat unter dem Pseudonym Blue edge Windows 11 auf Basis von React, CSS und Javascript nachgebaut. Eine Demoversion ist bereits verfügbar. Darauf aufmerksam gemacht hat der Blog drwindows.de.
Wer einen ersten Blick auf Windows 11 erhaschen möchte, kann es als Web-App auf https://win11.blueedge.me/ ausprobieren. Momentan gibt es bereits ein Start- und Suchmenü, Widgets, einen Desktop und die Rechtsklick-Aktion, Seitennavigation und Kalenderansicht, Snap-Fenster in verschiedenen Layouts, Browser, Speicher, Windows-Terminal, Rechner, Notizblock, VS Code und ein Whiteboard. Weitere Funktionen sind geplant.
Edge-Browser und Fenster mit App-Übersicht
Quelle: Screenshot/PCtipp.ch
Als Grund für das Ganze schreibt die Entwicklerin auf Github: «Wieso nicht? Wieso nicht eine Woche deines Lebens mit der Erstellung eines Projekt verschwenden (...)?»
Projektdetails finden Sie auf GitHub. Dort kann man sich mit Ideen oder mit Mitarbeit beim Open-Source-Projekt einbringen.
Quelle: Screenshot/PCtipp.ch



Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.