News 02.08.2011, 09:40 Uhr

iCloud-Preise sind bekannt

Das Cloud-Angebot von Apple, iCloud, steht ab sofort für Entwickler zur Verfügung. Gleichzeitig wurden die US-Preise bekannt gegeben.
Klammheimlich hat Apple seinen Dienst iCloud für Programmierer gestartet. Diese können unter «icloud.com» den Service bereits ausprobieren, bevor er im Herbst für jedermann zur Verfügung stehen wird.
Daneben hat Apple bekannt gegeben, was man für allfällig benötigten Zusatzspeicher zu berappen gedenkt. Wie die Firma bereits bekannt gegeben hat, sind die ersten fünf GigaByte gratis. Wer mehr benötigt, muss jährliche Abos lösen. Diese kosten in den USA 20 US-Dollar für 10 GigaByte Extraspeicher, 40 US-Dollar für 20 GigaByte und 100 US-Dollar für 50 GigaByte.


Kommentare

Avatar
gads
02.08.2011
Sonst noch welche? iCloud -> "Wie die Firma bereits bekannt gegeben hat, sind die ersten fünf GigaByte gratis." iCloud: 5GB

Avatar
skyzem
02.08.2011
d'oh... Brauch ich denn dazu iTunes und eine Kreditkarte? Oder geht das so einfach wie mit DropBox? (Ich hab bis jetzt nur Dropbox)

Avatar
Gaby Salvisberg
02.08.2011
Was gibt es für kostenlose Alternativen? Dropbox: 2GB Wuala: 1GB Skydrive: 25GB Sonst noch welche? UbuntuOne mit 5 GB, der Windows-Client dazu befindet sich noch im Betatest. Herzliche Grüsse Gaby

Avatar
othbuc
02.08.2011
Was gibt es für kostenlose Alternativen? Dropbox: 2GB Wuala: 1GB Skydrive: 25GB Sonst noch welche? mydrive.ch 2 GB plus 1 Gastbenutzer

Avatar
coceira
03.08.2011
t-online mediencenter 25 GB kostenlos cellfone, eiphon, droid, shares etc. http://medien-center.t-online.de/index1.htm

Avatar
sergey
03.08.2011
Einen eigenen Server? Zwar nicht ganz kostenlos, dafür hat man so viel Volumen wie man braucht. ;) (Und: Nicht's ist fremdgehostet. Meiner Ansicht ein sehr wichtiger Aspekt.) Gruss sergey

Avatar
gads
03.08.2011
klar Wer das Geld hat (als Mörschwiler) ;)

Avatar
sergey
03.08.2011
Wer das Geld hat (als Mörschwiler) ;) Mörschwiler zu sein heisst nicht unbedingt das man viel Geld auf der hohen Kante hat. Aber ich weiss was du meinst. ;) Gruss sergey