Hardware 15.10.2021, 09:00 Uhr

Tolino stellt E-Book-Reader Vision 6 vor

Leseratten aufgepasst: Der Nachfolger des Vision 5 verspricht dank neuem Prozessor mehr Speed, hat doppelt so viel internen Speicherplatz, eine neue Display-Generation und mehr zu bieten.
Der Vision 6 ist wasserabweisend (IPX8)
(Quelle: Tolino)
Zwei Jahre, nachdem Tolino unter anderem den Tolino Vision 5 vorstellte (unser Test), präsentiert der E-Book-Reader-Hersteller einen Nachfolger: den Tolino Vision 6. Das Format (7 Zoll) blieb gleich, das Design ist sehr ähnlich wie beim Vision 5.

Mehr Speed

Was die Redaktorin jedoch freut: Nachdem letztes Jahr hauptsächlich an der Plattform gearbeitet wurde, erhält der E-Book-Reader nun hardwareseitig ein paar Verbesserungen. Ein neuer Quad-Core-Prozessor (AllWinner-B300-Quad Core-Prozessor, 1,8 GHz) soll die Performance steigern, was laut Tolino alles beschleunigt. Unter der Haube wurde ein 1500-mAh-Akku verbaut.

Neue Displaygeneration

Zwar blieb das Format gleich, aber die Display-Generation wurde ausgetauscht. Der Hersteller spricht von einer 20 Prozent kürzeren Reaktionszeit des E-Ink-Displays. Es bietet eine HD-Auflösung (1264 × 1680 Bildpunkten, 300 ppi) mit 16 Graustufen und sowohl Hoch- als auch Querformat. Ausserdem gibts die automatische Display-Rotation. Damit können Sie flexibel entweder im Hoch- und Querformat lesen. Wer Auto-Flip nicht mag: Beim Testgerät, das dem PCtipp zur Verfügung gestellt wurde, erkennt der Vision 6 zwar sofort, dass die Autorin das Gerät dreht, der Inhalt wird aber nicht automatisch gedreht. Stattdessen wird ein Dreh-Symbol angezeigt, über das man manuell den Inhalt an z.B. das Querformat anpassen kann. So wird versehentliches Drehen verhindert.
Der E-Reader erkennt, dass man z.B. vom Quer- ins Hochformat wechselt, dreht den Text aber nicht ohne Aufforderung
Quelle: cma/PCtipp.ch
Ausserdem seien die Kontrastwerte besser und auch die Nachtmodus-Darstellung ist davon betroffen. Der Autorin wurde in einem Presse-Videocall gesagt, dass der Ghosting-Effekt (das Bild der vorherigen Seite scheint durch) stark reduziert werden konnte.

Doppelter interner Speicher und USB-C

Der interne Speicher wurde verdoppelt (von 8 GB auf 16 GB). Davon sind circa 12 GB verfügbar für Inhalte, was nach Angaben von Tolino für über 12'000 E-Books reicht. Ausserdem haben Nutzer in der Tolino-Cloud 25 GB zusätzlichen Cloud-Speicher in Deutschland, Österreich und der Schweiz zur Verfügung. Zudem wurden die Blättertasten optimiert. Und weitere gute Nachrichten: Neu hat der E-Book-Reader einen USB-C-Anschluss (Strike, endlich!).
Vision 6
Quelle: tolino
Das Gerät misst 14,46 × 1,61 × 0,59 Zentimeter (0,9 cm Griffleiste) und wiegt 215 Gramm. Die Griffleiste ist auch beim aktuellen Vision 6 ergonomisch geformt und dort befinden sich zwei Blättertasten. Des Weiteren bietet der E-Reader automatische Display-Anpassung und Soft-Touch-Oberfläche.
Auch mit dem Vision 6 können Sie in der Badewanne lesen, denn er ist wasserabweisend (Schutz vor Süsswasser bis 2 Meter Tiefe/60 Min.).  Auch SmartLight ist an Bord, wodurch die Beleuchtung je nach Tageszeit angepasst wird. Die Akkulaufzeit soll nach Angaben des Herstellers mehrere Wochen betragen.

Extras, unterstützte Formate, öffentliche Bibliothek

Als Extras sind in einer Mitteilung ein Hall-Sensor zur Nutzung von «intelligenten» Schutztaschen, ein Vergrösserungsmodus, kostenlose Software-Updates, anpassbarer Schlafscreen, ein Modus für Linkshänder erwähnt. Die unterstützten Formate sind: EPUB, PDF und TXT. Ausserdem ist der Vision 6 kompatibel mit E-Books öffentlicher Bibliotheken (Onleihe). Die verfügbaren Systemsprachen sind: Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch und Niederländisch. Im Lieferumfang befinden sich nebst E-Reader ein USB-C-Kabel, ein Garantie-Heft sowie ein Benutzerhandbuch (vorinstalliertes eBook).
PCtipp hat ein Testgerät erhalten, der Test folgt demnächst auf pctipp.ch.

Verfügbarkeit und Preis

Was den Preis des neuen E-Readers angeht, hielt sich Tolino zunächst etwas bedeckt. Es hiess im Vorfeld nur, der Preis bewege sich ungefähr bei jenem des Vision 5. 2019 kostete der Vision 5 in der Schweiz Fr. 229.-. Der Vision 6 wird demnächst bei Orell Füssli erhältlich sein.
Update 10:57 Uhr: Orell Füssli hat nun seine Tolino-Seite aktualisiert. Der Vision 6 kostet Fr. 199.-.



Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.