News 10.09.2004, 12:45 Uhr

Neue Details zur Online-WM der FIFA

Electronic Arts, die FIFA und Microsoft starten ab Oktober eine internationale Online-WM. Gesucht wird der beste virtuelle Fussballer.
Die Organisatoren des "FIFA Interactive World Cup" haben genauere Details zur geplanten Online-Fussball-WM bekannt gegeben. Der Event beginnt diesen Oktober und dauert bis Dezember. Grössere Veranstaltungen wird es in Johannesburg, New York, Rio de Janeiro, Sydney, London, Seoul, Paris und Berlin geben. Das Finale findet in Zürich statt - sogar ohne fertiges Stadion. Laut Microsoft Schweiz kann in allen Ländern mitgemacht werden, in denen der Xbox-Live-Dienst angeboten wird. Über den genauen Ablauf des Wettbewerbs in der Schweiz soll am 23. September informiert werden.
Die virtuellen Fussballer tragen die Turniere mit dem Spiel "FIFA Football 2005" von Electronic Arts und Microsofts Xbox sowie über deren Online-Dienst Xbox Live aus. Dem Sieger wird neben dem Titel "Interaktiver FIFA-Weltfussballer 2004" auch eine Trophäe von FIFA-Prösident Sepp Blatter übergeben. Weitere Infos und eine Anmeldemöglichkeit gibt es auf der Website "FIFA Interactive World Cup" [1]. Das Anmeldeformular ist zurzeit noch nicht freigeschaltet.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.