News 23.06.2014, 10:32 Uhr

Sunrise bringt personalisiertes Kombi-Abo

Sunrise-Kunden können mit Sunrise Home ihre Kombi-Abos künftig selbst zusammenstellen.
Sunrise bringt ein flexibles Kombi-Angebot und liefert einige Möglichkeiten mit
Mit dem neuen Kombi-Angebot Sunrise Home bietet Sunrise seinen Kunden die Möglichkeit, ihre Abos selbst zusammenzustellen. Wer also viel schnelles Internet braucht, das Festnetztelefon jedoch kaum anrührt und nur gelegentlich fernsieht, kann sich das Abo entsprechend zusammenbauen.
Sunrise Home kann aus drei verschiedenen Produktkategorien zusammengestellt werden. In der Kategorie Internet können drei Angebote gewählt werden. Bei Festnetz und TV sind es jeweils zwei. Jedes Angebot hat einen fixen Monatspreis. Die gewählten Angebote ergeben den finalen Monatspreis. Je nach Kombination kostet Sunrise Home zwischen 60 und 120 Franken.

Die wählbaren Angebote

Bei den Internetangeboten kann zwischen Internet Start, Internet Comfort oder Internet Max gewählt werden. Internet Start kostet 40 Franken pro Monat und bietet Geschwindigkeiten von 15 Mbit/s im Download und 1,5 Mbit/s Upload. Beim schnelleren Internet Comfort gibt es für 65 Franken bis zu 40 Mbit/s Down und 4 Mbit/s Upload. Internet Max ist das Glasfaser-Angebot von Sunrise und ist entsprechend erst in Bern, Genf, Luzern, St. Gallen und Zürich erhältlich. Für 75 Franken pro Monat gibt es 100 Mbit/s in beide Richtungen.
Telefonate über das Festnetz gibt es entweder pro Minute abgerechnet oder in der Flatrate. Bei Phone Start gibt es keine Grundgebühr. Ein Anruf ins Schweizer Festnetz kostet 6 Rappen pro Minute, ins Schweizer Mobilnetz 35 Rappen pro Minute. Wer mit diesen Preise mehr als 15 Franken pro Monat verbraucht, ist mit der Flatrate besser bedient. Für die 15 Franken erhält man unbegrenzte Anrufe in Schweizer Fest- und Mobilnetze.
Die TV-Angebote unterscheiden sich weniger stark. TV Start enthält rund 200 Sender, davon 35 in HD und ComeBack TV während 30 Stunden für 20 Franken pro Monat. Bei TV Comfort erhält man rund 200 Sender, davon 65 in HD und ComeBack TV während einer Woche. Dazu kommen die Live-Pause und die Aufnahme-Funktion. TV Comfort kostet 30 Franken pro Monat.

Fritzbox inklusive

Bei jeder Kombination sind die Fritzbox 7390, eine TV-Box und der Festnetzanschluss inbegriffen. Da sowohl der TV-Anschluss als auch das Festnetz-Telefon über das Internet laufen, wird mindestens das günstigste Internetangebot benötigt, um die anderen Angebote zu verwenden. Ab September 2014 wird zudem eine Aktivierungsgebühr von 40 Franken fällig. Wer zudem ein Mobil-Abo bei Sunrise besitzt, bekommt monatlich 10 Prozent Rabatt.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.