News 09.12.2008, 09:57 Uhr

Firefox 3.1 Beta 2

Ab sofort steht die zweite Beta-Version des Mozilla-Browsers Firefox 3.1 zum Download bereit. Mit an Bord ist die neue Private-Browsing-Funktion.
Die zweite Beta-Version von Firefox 3.bringt einige Veränderungen und Verbesserungen mit sich:
- Der neue Privat-Browsing-Modus hinterlässt keine Hinweise über die besuchten Seiten auf dem Rechner.
- Mit neuen Funktionen lassen sich alle Surfspuren der letzten vier Stunden oder einer bestimmten Website löschen.
- Neuer Support von Web Worker Threats.
- Die neue JavaScript Engine TraceMonkey ist nun standardmässig für alle Webinhalte aktiviert.
- Die Gecko Layout Engine wurde verbessert, zum Beispiel Speculative Parsing für schnelleres Rendering.
- Das neue Verhalten von Tab-Switching und Preview wurde aufgrund von Feedback von Beta-1-Nutzern wieder entfernt.
- Unterstützung neuer Webtechnologien, zum Beispiel: <video>- und <audio>-Elemente, W3C Geolocation API, JavaScript Query Selectors, CSS-2.1- und -3-Properties, SVG-Transformationen und Offline-Anwendungen.
Hinweis: Die BetaVersion eignet sich nicht für den täglichen Einsatz, sondern lediglich zu Testzwecken.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.