News 18.06.2004, 09:15 Uhr

090x-Nummern jetzt auch mit Natel easy erreichbar

Bislang war es nicht möglich, mit einem Prepaid-Handy der Swisscom auf Mehrwertdienstnummern mit der Vorwahl 090x anzurufen. Der Telekomriese muss dies nun ändern.
Ursache für die Umstellung ist laut Swisscom [1] eine Forderung des Bakom (Bundesamt für Kommunikation). Es verlange auf Grund gesetzlicher Vorschriften die Erreichbarkeit von Mehrwertdienstnummern für Prepaid-Kunden. Der Anruf auf eine 090x-Nummer ist für Natel-easy-Besitzer kein billiger Spass: Die Swisscom verrechnet neben den bereits höheren Gebühren für Mehrwertdienstnummern zusätzlich 50 Rappen pro Minute. Wer will, kann einzelne oder alle 090x-Vorwahlen gratis unter der Swisscom-Nummer 0800 55 64 64 wieder sperren lassen. Bei Natel-easykid-Kunden sei dies aus Jugendschutzgründen bereits der Fall.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.