News 04.07.2001, 09:45 Uhr

Apples Cube wird nicht mehr produziert

Der Power Mac G4 Cube von Apple ist ein Flop und wird deshalb vom Markt genommen.
Apple will die Produktion des G4 Cube aussetzen und sieht nur eine kleine Chance, das Produkt in einer verbesserten Version wieder auf den Markt zu bringen. Offenbar konnte der 20-Zentimeter-Würfel nicht in genügend grosser Stückzahl abgesetzt werden.
"Besitzer eines Cubes lieben diesen Computer, aber die meisten Kunden entschieden sich stattdessen für einen Power Mac G4 Minitower", soll Phil Schiller von Apple dazu gesagt haben.
Nebst dieser Hiobsbotschaft liess Apple heute verlauten, dass AppleWorks 6.2 für Mac OS X bald für Fr. 179.- im Fachhandel erhältlich sein wird. Die Office-Software von Apple kann auch Dokumente, die mit Microsofts Office erstellt wurden, bearbeiten.


Autor(in) Beat Rüdt


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.