Salt lanciert Billig-Abo

Der Schweizer Telko Salt bietet ein Flatrate-Abo an. Exklusiv bei der Post.

von Florian Bodoky 11.05.2016

«Das ABO Swiss» heisst das neue Preismodell des Providers Salt. Zum monatlichen Tarif von 29 Franken erhalten potenzielle Kundinnen und Kunden ein 4G-Datenvolumen von 1,5 Gigabyte. Anschliessend kann mit reduzierter Geschwindigkeit ohne Begrenzung weitergesurft werden.Telefonate in die ganze Schweiz sowie SMS/MMS sind in beliebiger Menge und Länge kostenlos. 

Das Abonnement kann ausschliesslich in insgesamt 1400 Postfilialen gelöst werden. Die Laufzeit beträgt mindestens 24 Monate. Zum Start gewährt Salt einen Nachlass: Für die ersten sechs Monate der Abo-Laufzeit beträgt die monatliche Gebühr nur 9 Franken.

Weitere Details zu diesem Tarifplan finden Sie auf der speziell dafür eingerichteten Website des Anbieters.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.