News 01.12.2011, 10:29 Uhr

Connect-Netztest: Orange holt auf

Der diesjährige Telekom-Netztest Schweiz des Magazins Connect sieht die Swisscom weiterhin vorne. Orange holt jedoch auf, während Sunrise zurückfällt.
Wie jedes Jahr hat das internationale Telekommunikationsmagazin Connect auch heuer wieder die drei grossen Telekom-Player der Schweiz auf ihre mobile Netzqualität hin untersucht. Während Swisscom und Sunrise gegenüber dem Vorjahr Punkte einbüssen, macht Orange einen grossen Sprung nach vorne.
An der Vormachtstellung der Swisscom, die rund 62 Prozent Marktanteil im Mobilfunksektor hat, ändert sich auch dieses Jahr nichts. Mit einer Gesamtpunktzahl von 426 von 500 möglichen Punkten erhält Swisscom als einziger Schweizer Anbieter die Gesamtnote «Sehr gut». Vor allem in Sachen Sprachqualität im Mobilfunk hat der Telekomgigant deutlich die Nase vorn. Allerdings hält Connect fest, dass die Dominanz des Klassenprimus doch ein wenig zu bröckeln beginnt.
Dafür ist in erster Linie Orange verantwortlich, die gegenüber dem Vorjahr massiv aufgeholt haben. Mit 386 Punkten (2010: 279) und dem Testergebnis «Gut» landet das zum Verkauf stehende Unternehmen auf dem zweiten Platz. Insbesondere bei den auf Smartphones durchgeführten Datenmessungen konnte Orange überzeugen und Swisscom gar hinter sich lassen. Die Investition von 700 Millionen Franken, die Orange über fünf Jahre in den Ausbau der Infrastruktur investiert, scheint sich also bereits auszuzahlen.
Sunrise gibt ab
Weniger erfreulich ist das diesjährige Connect-Verdikt für Sunrise. Mit einem Gesamtresultat von nur 340 Punkten reichte es für die letztjährige Nummer zwei im Ranking nur noch für ein «Befriedigend» - gleichbedeutend mit dem dritten und letzten Platz. Insbesondere bei den Smartphone-Messungen, sowohl was die Telefonie als auch die Datenraten betrifft, hinkt Sunrise den Mitbewerbern teils deutlich hinterher. Top ist Sunrise dagegen bei mobilen Breitbandverbindungen mit dem Notebook in der Stadt.
Gegen die österreichischen Telekom-Anbieter sieht übrigens selbst die Swisscom alt aus: Connect vergab den Betreibern Hutchison 3G und A1 Telekom Austria die Spitzennoten 476 respektive 472.
Den vollständigen Netztest von Connect finden Sie unter diesem Link als PDF.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.