News 09.04.2015, 10:26 Uhr

Fies: kein iPhone-Rabatt für Android-Schweizer

Apple hat sein Recyclingprogramm ausgebaut. Neu gibt es auch Rabatt, wenn man Android-Phones in Zahlung gibt. Schweizer gucken aber in die Röhre.
Der US-Konzern Apple hat seine Reuse und Recyclingprogramme ausgebaut. Bis anhin war es einerseits möglich, kaputte Apple-Geräte in einen Retail-Store zu bringen, wo das Gerät dann kostenlos entsorgt wurde. Auch per Post konnte man die Geräte zur Entsorgung an die jeweiligen Shops senden.
Weiter bot Apple einen Rabatt in der Höhe von zehn Prozent an, wenn der Kunde nach dem Recycling gleich ein neues Gerät kaufte. Nun hat Apple bekannt gegeben, dass sich dieses Angebot in gewissen Ländern nicht mehr auf iPhones beschränke. Neu können auch Smartphones von anderen Herstellern in Zahlung gegeben werden. Dieses Angebot beschränkt sich gemäss Andrea Brack, Sprecherin von Apple Schweiz, aber auf Deutschland, Frankreich, Italien und das Vereinigte Königreich. 
Android-Nutzer aus der Deutschschweiz, die von diesem Angebot profitieren wollen, haben also eine längere Fahrt vor sich: Der nächste Apple-Store, der dieses Angebot unterstützt, befindet sich in Sindelfingen bei Stuttgart, ca. 150 Kilometer von der Schweizer Grenze bei Schaffhausen entfernt. 


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.