News 02.09.2011, 08:35 Uhr

Google Mail wieder offline verfügbar

Google hat auf Basis von HTML5 neue Web-Apps für seine Dienste entwickelt, die auch wieder im Offline-Modus funktionieren. Zum Start gibts die Gmail Offline App.
Um die Offline-Webanwendungen nutzen zu können, ist der Google-Browser Chome nötig. Zum Start gibt es im Chrome Web Store die Gmail Offline App, weitere HTML5-Anwendungen für den Google Kalender und für Googe Docs a.k.a «Text und Tabellen» sollen in Kürze folgen (Letztere zunächst nur mit Anzeige-, aber noch ohne Editierfunktion). Die Offline-App für Gmail (respektive Google Mail) ist optisch an die aktuelle Web-App für Tablet-Rechner angelehnt.
Google will die Offline-Funktionen kontinuierlich erweitern und auch für andere Browser bereitstellen, sobald diese die nötigen Funktionen wie Hintergrundseiten unterstützen.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.