News 22.07.1998, 22:00 Uhr

MICROSOFT KÜNDIGT CHROME AN

Microsoft steht kurz vor Abschluss der Arbeiten an «Chrome», der neuen Grafiksoftware für das Internet
Die bisher unter dem Codenamen Chrome bekannte Grafiksoftware soll ab 17. August gratis als Add-On für Windows 98 auf dem Download-Server von Microsoft bereit liegen. «Chromeffects» vereinigt DirectX mit Webgrafik-Funktionen. Allerdings: Microsoft warnt, der Einsatz der Software benötige Rechenpower, mindestens einen Pentium II 350 mit AGP


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.