News 16.07.2001, 11:30 Uhr

Microsofts Zugsimulator in den Regalen

Der Train Simulator von Microsoft ist ab sofort im Fachhandel erhältlich.
Mit dem Train Simulator, einer Zugsimulation, will Microsoft an den Erfolg seines Flugsimulators anknüpfen. Sechs berühmte Zuglinien auf drei Kontinenten laden Spielerinnen und Spieler ein, sich als Lokführer von zehn verschiedenen Lokomotiven zu versuchen.
Laut Mitteilung hat sich Microsoft auf detailgetreue Darstellung der Originalstrecken konzentriert. Insgesamt umfasst der Simulator 600 Meilen Schienennetz.
Das Spiel ist auf Deutsch im Fachhandel für ca. 89 Franken erhältlich.


Autor(in) Beat Rüdt


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.