News 13.05.2005, 09:00 Uhr

Neue Fixnet-Tarife: Swisscom setzt Konkurrenz unter Druck

Swisscom Fixnet senkt die Gebühren für Gespräche vom Festnetz aufs Handy.
Per 1. Juli 2005 senkt Swisscom Fixnet die Tarife für Gespräche vom Festnetz aufs Netz von Swisscom Mobile von 55 auf 41 Rappen im Normaltarif resp. von 45 auf 31 Rappen im Niedertarif. Als erste Anbieterin gibt Swisscom Fixnet damit die Senkung der Terminierungsgebühren bei Swisscom Mobile an ihre Kunden weiter.
Die Preise für Anrufe in die Mobilnetze von Sunrise und Orange bleiben derzeit unverändert. In einer Mitteilung setzt Swisscom Druck auf: Man werde diese Gebühren erst dann reduzieren, wenn Sunrise und Orange ihre Gebühren ebenfalls senkten.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.