News 12.10.1999, 22:00 Uhr

Sicherheit für Surfer

Fünf der grössten Firmen der IT-Branche wollen Sicherheitsstandards für Surfer definieren
Die Trusted Computing Platform Alliance, der Compaq, HP, IBM, Intel und Microsoft angehören, wollen offene Standards für Hard- und Software entwickeln, mit denen Surfer sicher im Web unterwegs sind und einkaufen können. Mitte 2000 sollen die ersten Spezifikationen veröffentlicht werden.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.