News 27.07.2007, 10:16 Uhr

Sony Vaio VGN-FZ19VN

Unter dem Codenamen «Santa Rosa» firmiert die vierte Generation von Intels Notebook-Centrino-Plattform.
Gegenüber dem Vorgänger «Napa» soll sie schneller und rund 20 Prozent Strom sparender sein. Das Sony-Notebook Vaio VGN-FZ19VN mit seinem 15,4-Zoll-Bildschirm basiert darauf. Der Intel-Core-2-Duo-Prozessor T7100 (FSB 800, 2 x 1,8 GHz), Wireless LAN (802.11a/b/g), 1 GB DDR2 RAM, eine 120-GB-Festplatte und der mobile Grafikchip X3100 sind die wichtigsten Merkmale des Notebooks. Laut Sony ist der Laptop vor allem auf Multimediaanwendungen ausgelegt. Davon zeugen die reichhaltige Software-Ausstattung, die integrierte Webcam und der Kartenleser für nahezu alle gängigen Formate.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.