News 06.09.2012, 10:58 Uhr

Stellt Amazon heute ein Smartphone vor?

Die Hinweise auf ein Amazon-Smartphone verdichten sich. Angeblich soll Amazon bereits am Donnerstag sein erstes eigenes Smartphone vorstellen. Sicher scheint die Vorstellung neuer Kindle E-Reader und des Kindle Fire 2.
Google hat bereits ein eigenes Smartphone und ein eigenes Tablet. Microsoft verkauft demnächst ebenfalls eigene Tablets, die Surface-Modelle mit Windows 8 und Windows RT. Und auch Amazon baut sein Hardware-Portfolio anscheinend demnächst weiter aus. Nachdem Amazon ja bereits erfolgreich E-Book-Reader und Android-Tablets (Kindle Fire) verkauft, könnte nun das erste Amazon-Handy erscheinen.
Wie der US-Tech-Blog The Verge berichtet, könnte Amazon bereits heute ein eigenes Smartphone vorstellen. Und zwar im Rahmen eines bereits länger angekündigten Events, auf dem Amazon vermutlich eine neue Version des Kindle Fire und einen neuen E-Reader vorstellen wird. Auch zu diesen gibt es neue Spekulationen, so könnte das Amazon-Tablet neu in zwei verschiedenen Grössen erhältlich sein, ausserdem wird ein Kindle E-Reader mit Display-Beleuchtung erwartet.
Ein eigenes Smartphone würde aber alles andere in den Schatten stellen. Auf dem «Kindle Phone» soll angeblich eine angepasste Version des Android-Betriebssystems des Kindle Fire laufen. Das Smartphone soll aber noch nicht fertig gestellt sein. Sollte Amazon es heute also tatsächlich der Öffentlichkeit vorstellen, dann dürften einige technische Details noch unbekannt bleiben. The Verge spekuliert lediglich, dass das Smartphone mit einer angepassten Android-4-Version läuft und Nokia Maps als Kartenlösung an Bord hat – anstelle von Google Maps.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.