News 10.06.2015, 08:59 Uhr

Swisscom lanciert LTE-Telefonie

Die Swisscom hat angekündigt, ihren Kunden ab sofort das mobile Telefonieren über das LTE-Netz zu ermöglichen. Die schrittweise Einführung soll bis Ende Jahr abgeschlossen sein.
Gemäss Medienmitteilung der Swisscom startet der Telko ab heute schrittweise sein «Advanced Calling»-Programm. Darunter versteht man die Telefonie über das LTE/4G-Datennetz. Bis anhin fanden Gespräche noch über das GSM-Netz statt. 
Die Swisscom schaltet die Telefoniefunktion über LTE/4G, genannt VoLTE, ab heute schrittweise frei. Zunächst betrifft dies Kunden mit einem Samsung Galaxy S5. Im zweiten Halbjahr folgen die Software-Updates für LTE-fähige Smartphones von Apple, HTC, Huawai, Microsoft, Samsung und Sony. Die Bevölkerungsabdeckung mit LTE/4G der Swisscom liegt derzeit bei 98 Prozent.

Swisscom verspricht Qualitätsverbesserung

Die Telefonie über das LTE-Netz bringt gemäss Swisscom einen schnelleren Verbindungsaufbau sowie eine bessere Sprach- und Verbindungsqualität. Bis anhin erfolgten Gespräche noch über das GSM-Netz (2G), auch bei LTE-fähigen Endgeräten. Das Antennensymbol auf dem Smartphone-Display bezog sich daher auf die Qualität der GSM-Verbindung, nicht etwa auf die mobile Datenverbindung.

WiFi-Calling ebenfalls vor Lancierung

Im Sommer 2015 wird auch WiFi-Calling eingeführt. Damit ist es Swisscom-Kunden möglich, über das WLAN-Netz Gespräche zu führen. Die Swisscom bietet derzeit gut 2200 WLAN-Hotspots an. Dies soll Personen helfen, die z.B. an ihrem Arbeitsplatz nur schlechten Handy-Empfang haben.


Kommentare

Avatar
Toni Zuber
15.06.2015
VoIP SIP APPs können bereits heute mit Festnetznummer über LTE (4G) telefonieren. VoIP over LTE wird eine gute Sache. Das erhöht die Sprachqualität gegenüber GSM Telefonie, schont den Akku und beschleunigt den Rufaufbau. Weiter muss das Mobiltelefon nicht mehr das LTE Netz verlassen um einen altertümlichen teuren GSM Natel Telefonanruf zu bedienen. VoIP over LTE wird leider über mehrere Jahre verzögert, da ich ein einziges Handy Model kenne das das heute überhaupt VoIP over LTE kann. Ich bin überzeugt, dass die heutigen SIP APPs wie OpusTel mit einer Schweizer Ferstnetznummer schneller genutzt werden, da bereits heute alle Apple iOS und Android Smartphones VoIP SIP über LTE bereits nutzen können.