News 25.10.2001, 11:30 Uhr

Swisscom sucht neue Kundschaft: die Kinder

Die Swisscom lanciert mit «Natel easy kid» ein Abonnement, das speziell für Kinder bis 16 Jahre gedacht ist.
Die Vorteile für "Natel easy kid" sind bis zu 40 Prozent günstigere Preise, SMS für 15 Rappen und die Kostenkontrolle durch die Eltern. Profitieren können Kinder von Eltern, die bereits ein Swisscom Mobilfunkabonnement haben.
Die Eltern müssen monatlich einen Betrag von 10 bis 100 Franken automatisch auf die kid-Karte des Kindes laden. Manuell können später noch einmal maximal 100 Franken geladen werden.
Die Kosten werden der Monatsrechnung der Eltern belastet. Nicht verfügbar sind für Inhaber des kid-Abos 0900er-Nummern.
Für die Swisscom bedeutet das Angebot, dass Kinder kontrolliert in die Mobilfunkwelt einsteigen können. Durch die Abrechnung über die Eltern behalten diese die volle Kostenkontrolle.


Autor(in) Beat Rüdt


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.