News 07.12.2007, 11:24 Uhr

Schweizer Internetfirma wirbt mit exklusiven Neuerungen für 2008

Genotec AG verspricht, nächstes Jahr Einsteiger und anspruchsvolle Business-Kunden gleichermassen mit exklusiven Neuerungen zu versorgen.
Seine neuen Shared-Hosting-Produkte für 2008 gab heute die Schweizer Internetfirma Genotec bekannt. Demnach steht für Einsteiger ein kostenloses Angebot inklusive WebCreator, E-Mail und Speicherplatz bereit. Nutzer mit höherem Speicherbedarf kommen ebenso auf ihre Kosten: Bereits das günstigste Angebot enthält 15 GB - genug für Fotografien und frequentierte Blogs.
Auch die Business-Kunden werden 2008 mit Novitäten aus dem Hause Genotec versorgt. Für das Top-Shared-Hosting-Angebot Easybusiness wurde eine eigene Systemumgebung mit garantierten technischen Leistungen und nützlichen Add-Ons (Beispiel: das kostenlose SSL-Zertifikat) entwickelt.
«Dies sind die ersten von vielen Anpassungen und Neuerungen für das Jahr 2008», gibt Roger Hofstetter, CEO der Genotec AG bekannt. «Wir werden unsere Hosting Infrastrukturen für Shared, vServer, SaaS und Dedicated Hosting mit vielen Details erweitern, welche es in der Schweiz noch nicht gibt.»
Genotec wurde 2001 gegründet, beschäftigt derzeit 17 Mitarbeitende und betreut im eigenen Rechenzentrum in Allschwil (BL) sowie im Hochleistungsrechenzentrum der IWB Basel über 350'000 Domain- und rund 200 Serverkunden.


Kommentare

Avatar
Gaby Salvisberg
07.12.2007
"Genotec wurde 200 gegründet" ?? Ups! Ist korrigiert, merci :) Gaby

Avatar
Dragonlord
07.12.2007
Ärger Also ich hatte schon gewaltig Ärger mit Genotec. Genau das dauernde Aktualisieren ihrer Server verursachte einen gewaltigen Ausfall. Vor allem, weil wir nicht darüber informiert wurden. Erst der Kunde selber machte uns aufmerksam, dass seine Webseite seit zwei Wochen nicht mehr erreichbar ist. lg Roger

Avatar
Adriano
07.12.2007
Also ich hatte schon gewaltig Ärger mit Genotec. Genau das dauernde Aktualisieren ihrer Server verursachte einen gewaltigen Ausfall. Vor allem, weil wir nicht darüber informiert wurden. Erst der Kunde selber machte uns aufmerksam, dass seine Webseite seit zwei Wochen nicht mehr erreichbar ist. lg Roger Dauernde Aktualisierungen? Ich finde sogar, dass 1 Aktualisierg all 2 Jahre zu wenig sind. Webseite die über 1 Tag nicht erreichbar ist, hat es glaub bei Genotec auch noch nie gegeben. Was bei den aktualisierungen ändert, sind sicherheitsrelevante änderungen. Will jetzt nicht Genotec verteidigen, hab 1 Woche lang gebraucht um alle meine Skripts und Verzeichnisse wieder so einzustellen, damit sie wieder funkionierte. Anderseits sollte man auch nicht alte und unischere Programme auf ein Server installieren. Über die informationen, du kannst deine Email eintragen, damit du sofort eine Nachricht bekommst wenn etwas nicht funktioniert. Oder die News abonnieren. Und sonst, fragst du einfach in der Genotec-Community :)

Avatar
Dragonlord
07.12.2007
Trotzdem Trotzdem war die Webseite zwei Wochen vom Netz, wegen einem Fehler von Genotec. lg Roger

Avatar
Adriano
10.12.2007
Trotzdem war die Webseite zwei Wochen vom Netz, wegen einem Fehler von Genotec. Vielleicht weisst du das neuste noch nicht: Die bestehende Abos die wir hatten (160Fr/Jahr), werden ab nächstes Jahr 60% teurer!!!!!! Also wenn du bis jetzt 160Fr bezahlt hast, wirst du das nächstes Jahr etwa 250Fr bezahlen! Bekommst aber nichts, aussert 20GB mehr Speicherplatz, die du sowieso nicht brauchst.

Avatar
Dragonlord
10.12.2007
Zügeln Das heisst, dass ich nächstes Jahr ein paar Webseiten zügeln werde. Ich finde das toll. So kann ich wieder etwas mehr Geld verdienen. Danke GENOTEC. lg Roger