News 26.06.2002, 09:45 Uhr

Yahoo verringert Angebot

Das Internetportal Yahoo hat beschlossen, unrentable Broadcast-Dienste aus dem Angebot zu nehmen.
CNet meldet, dass Yahoo verschiedene ihrer Broadcast-Dienste einstellen will. Betroffen seien unter anderem "FinanceVision" - ein Programm mit Neuigkeiten zur Finanzwelt - und "Yahoo Radio". Die Schliessung des Radioprogramms erfolgt zwar nur kurz nach der Erhöhung der Lizenzgebühren für Internetradios [1], stehe Yahoo zufolge aber nicht damit in Zusammenhang.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.