Social Network 07.07.2020, 10:45 Uhr

Google Currents soll Google+ ersetzen

Für G-Suite-Nutzer gibt es nun einen Nachfolger namens Google Currents.
Ob sich Google Currents durchsetzen kann?
(Quelle: gsuiteupdates.googleblog.com )
Das Soziale Netzwerk Google+ wurde im April vergangenen Jahres eingestellt (PCtipp berichtete). Dies, nachdem Google+ mit schweren Sicherheitslücken zu kämpfen hatte. Die Business-Version stand jedoch bis Ende Juni 2020 weiterhin zur Verfügung. Nachdem man sich bei Google nun hochoffiziell von Google+ verabschiedet hat, übernimmt Google Currents – ebenfalls ein Netzwerk zum Teilen von Inhalten – die Nachfolge, wie «GoogleWatchBlog» berichtet.
Google Currents ist für G-Suite-Benutzer gedacht und soll Google+ ersetzen.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.