Android
19.01.2021, 10:25 Uhr

Google Play Store zeigt auf- und absteigende Apps an

Unter «Top-Charts» sehen Android-Gerätebesitzer nun, welche Apps gerade in der Gunst der Nutzer steigen – und welche nicht.
(Quelle: Google/Screenshot )
Play Store unter Android 10
Quelle: Screenshot/PCtipp.ch
Ein neues Icon im Play Store von Google soll Android-Gerätebesitzern bei der Übersicht bezüglich beliebten Apps helfen. Das Icon zeigt, welche Apps in den Play-Store-Charts auf- oder absteigen, berichtet «Android Police» (englisch).
In der Registerkarte Top-Charts kann man demnach unter Android 11 (geht auch unter Android 10) sehen, welche Apps derzeit vermehrt heruntergeladen werden und welche gerade in der Gunst der Nutzer sinken. Hierzulande ist momentan auf Platz der Messenger Signal, auf Platz 2 rangiert Telegram und auf dem dritten Platz ist Zoom gelandet. Allerdings fehlen hier Informationen darüber, wie häufig die Download-Raten geprüft werden und wie viele Plätze eine App vorgerückt ist bzw. verloren hat.
Hinweis: OS: ab Android 10.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.