Securifi Almond: der erste Router mit Touchscreen

Der Online-Fachhändler Brack.ch bringt Almond in die Schweiz, einen Router, der sich angeblich ohne Computer direkt über ein integriertes 2,4-Zoll-Touchscreen einrichten und bedienen lässt.

von Simon Gröflin 12.11.2013
Angeblich entfällt dank des Touchscreens die Konfiguration via Weboberfläche Angeblich entfällt dank des Touchscreens die Konfiguration via Weboberfläche Zoom Der Hersteller Securifi nennt ihn «den ersten Router für die Ära nach dem PC». Angeblich lasse sich «Almond» konfigurieren, ohne dass man je seinen PC oder Mac einschalten muss. Nach dem Einstecken des Stromkabels wählt man Sprache und Region per Berührung auf dem 7-cm-Bildschirm. Dann führe ein Assistent durch wenige Schritte, bis WLAN- und Internetverbindung eingerichtet sind.

Konfiguration ohne Computer

Nebst dem WAN-Anschluss (für den Internetanschluss) finden sich seitlich zwei zusätzliche LAN-Port vor Nebst dem WAN-Anschluss (für den Internetanschluss) finden sich seitlich zwei zusätzliche LAN-Port vor Zoom Erweiterte Einstellungen wie eine Bildschirmsperre mit PIN-Nummer, DMZ, Benutzer und Filter lassen sich direkt am Gerät vornehmen. Für kompliziertere Konfigurationen kann sich der Benutzer dennoch via Computer und Webbrowser auf dem Gerät einloggen. Zur einfacheren Bedienung ist auf der Unterseite ein kleiner Stift in einem Gehäuse-Slot versteckt. Der Router kann auch als Range-Extender eines bestehenden WLAN-Netzes fungieren.

Technische Ausstattung

Der Almond ist mit Abmessungen von 122 x 109 x 48 mm und einem Gewicht von knapp 360 Gramm sehr leicht und kompakt. Der Touchscreen hat eine Auflösung von 320 × 240 Pixeln. Das eingebaute WiFi funktioniert nach dem 802.11n-Standard mit einer bis zu 300 Mbit/s schnellen Datenübertragung auf dem 2,4-GHz-Band. Anschlussseitig hat der Almond zwei Fast-Ethernet-Ports und einen WAN-Port vorzuweisen.

Verfügbarkeit und Preis

Bei Brack.ch ist Securifi Almond ab Lager verfügbar und kostet 99 Franken. Im Lieferumfang befinden sich Almond, Netzadapter mit Kabel, Netzwerkkabel und Schnellstartanleitung.

Beitrag auf dem Brack.ch-Blog

Ein Testsample ist soeben bei uns eingetroffen.
Ein ausführlicher Testbericht folgt.

  • Securifi Almond: WLAN-N-Touch-Router

    Details:
    300 Mbit/s, 2,4 GHz, Repeater-Modus, AP-Modus, WPA, WPA2, 1 x WAN (10/100 Mbit/s), 2 x Fast-Ethernet-LAN, MIMO-Antennen, 122 x 109 x 48 mm, 360 Gramm
    Strassenpreis:
    Fr. 99.-
    Info:
    www.brack.ch

    Leserwertung

    88.9%
    0%
    11.1%

    Jetzt abstimmen!

    Was halten Sie vom Produkt?


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.