News 11.10.2007, 12:06 Uhr

10 Jahre Winamp

Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums haben die Hersteller von Winamp eine neue Version herausgebracht.
Winamp ist mit Geburtsjahr 1997 einer der ältesten noch verbreiteten Medienplayer. Zu einer Zeit, als das nackte Windows erst sehr spärliche Multimediafunktionen mitbrachte, war Winamp ein wichtiger Wegbereiter des MP3-Formats und zeitweise der Mediaplayer schlechthin.
Anlässlich des 10. Jubiläums suchten sich die Entwickler den 10. 10. 2007 und natürlich die Uhrzeit 10:10 Uhr aus, um die neue Version 5.5 von Winamp ins Netz zu stellen. Mit Hilfe der Musik-Datenbank GraceNote ist Winamp nun in der Lage, automatisch Listen mit Stücken zu erstellen, die ähnlich wie das gerade gehörte sein sollen. Eine weitere Funktion soll den Winamp-Inhalt auf die neusten Spielkonsolen bringen. Neu ist auch eine Webbrowser-Toolbar, die erlaubt, Winamp von überall aus zu kontrollieren.
Winamp 5.5 laden Sie direkt auf der offiziellen Seite herunter.

Autor(in) David Lee


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.