News 11.10.2001, 12:30 Uhr

eBook Awards in Frankfurt verliehen

Gleichzeitig mit dem Start der Frankfurter Buchmesse wurden Preise für elektronische Bücher verliehen.
In der Altern Oper in Frankfurt wurden gestern die "Frankfurt eBook Awards 2001" verliehen. Der Preis wird von der International eBook Award Foundatin [1] (IeBAF) verliehen.
Je 50 000 US-Dollar erhielten Steven Levy für sein Buch Crypto [2] in der Kategorie Sachbuch und Amitav Ghosh [3] für sein Buch "The Glass Palce".
Nebst den Autoren wurde auch der Verlag Fodors [4] für die Publikation eines Reiseführers für New York City als eBook geehrt. Der Führer enthält laut Urteil der Jury wegweisende Funktionen, mit denen eBooks um neue Leistungsmerkmale bereichert werden.


Autor(in) Beat Rüdt

Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.