News 15.02.2013, 11:53 Uhr

Meteorit hält Internet in Atem

Im Web dominiert derzeit ein Thema: der Meteoriteneinschlag in Russland. Und bereits heute Abend steht schon wieder ein Himmelskörper im Zentrum. Die NASA überträgt im Livestream, wie der Asteroid «2012 DA14» an der Erde vorbeifliegt.
In den frühen Morgenstunden schlug in der russischen Region Tscheljabinsk, rund 1500 Kilometer östlich von Moskau, ein Meteorit ein. Die Meldung verbreitete sich online wie ein Lauffeuer. Aktuellen Angaben zufolge sollen über 500 Menschen verletzt worden sein.
Die Informationsflut im Internet ist riesig. Zahlreiche Amateurvideos zeigen Niedergang und Aufprall des Meteoriten. Wer auf YouTube den Suchbegriff «Russian Meteor» eingibt und den Filter auf «Heute» setzt, bekommt bereits über 1000 Suchtreffer geliefert. Aus den unterschiedlichsten Perspektiven lässt sich das beängstigende Naturschauspiel bestaunen. Auch private Videosammlungen sind bereits im Web zu finden, beispielsweise von einem russischen Webentwickler.
Auch auf sozialen Kanälen ist der Meteoriteneinschlag natürlich ein Thema. Auf Twitter werden Meldungen beispielsweise unter dem Hashtag #RussianMeteor gebündelt. Auch auf dem News-Aggregator Reddit ist der russische Meteorit das Thema der Stunde. Bereits über 3000 Kommentare zählt die Meldung, die sich damit an der Spitze der Trend-Liste befindet.
Asteroid im Livestream
Dabei sollte eigentlich der heutige Tag im Zeichen eines ganz anderen Himmelskörpers stehen: Der Asteroid mit der Bezeichnung «2012 DA14» soll heute die Erde in rund 27'500 Kilometern Entfernung passieren. Der schätzungsweise rund 50 Meter grosse Gesteinsbrocken ist damit zwar von blossem Auge nicht sichtbar, doch die NASA wird den Vorbeiflug des Asteroiden in einem Livestream im Internet übertragen. Los geht die Übertragung am Freitagabend um 20 Uhr Schweizer Zeit.
Eines der Videos vom Meteoriteneinschlag in Russland (YouTube/RussiaToday):


Kommentare

Avatar
Hannes Weber
15.02.2013
Danke für die Berichtigung. Wollte natürlich keine Panik heraufbeschwören! ;)