News 27.03.2015, 12:36 Uhr

Skype for Web im Beta-Test

Die Kommunikationsplattform Skype soll auch als Webclient kommen. Microsoft hat vergangene Woche Einladungen zum Beta-Test versendet.
«Skype for Web» heisst die neue Version der Kommunikationsplattform Skype. So soll es möglich sein, Chats, Videochats und Telefonate direkt via Browser zu führen. Dazu wird keine separater Client mehr nötig sein. Dies hat Microsoft bereits im letzten November angekündigt. Seit vergangener Woche können ausgewählte Benutzer an einer Beta-Testphase des Diensts teilnehmen. 
Gemäss dem Onlinemagazin neowin.net, das zu den Beta-Testern gehört, unterscheidet sich das Interface kaum von der bereits bekannten Client-Version. Dies dürfte einige Benutzer enttäuschen, da nicht alle von der Gestaltung überzeugt waren. Auch die bekannten Chat-, Sprach- und Videofunktionen sind implementiert. Auch die Suchfunktion und die Kontaktliste sind wieder am linken Rand zu finden.
Skype for Web soll mit den aktuellen Versionen von Chrome, Firefox sowie Internet Explorer 10 und Safari 6 für Mac kompatibel sein.



Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.