News 15.11.2001, 13:00 Uhr

Youthguide erhält Jugendpreis

Die Berner Burgergemeinde hat die Macher der Website Youthguide zum Hauptgewinner des Berner Jugendpreises 2001 erkoren.
Dass drei Berufsschüler aus Hildisrieden im Luzerner Mittelland den Jugendpreis der Burgergemeinde Bern erhalten, ist eigentlich ungewöhnlich. Grund dafür ist die im Rahmen einer Diplomarbeit erstellen Website Youthguide [1], die eine Art Portal der Stadt Bern ist.
Das Preisgeld beträgt 10 000 Franken. Die Macher wollen das Geld in die Weiterentwicklung ihres Stadtführers stecken.
Die Berner Burgergemeinde zeichnet mit dem Jugendpreis [1], der bereist zum siebten Mal verliehen wurde, aussergewöhnliche Leistungen in den Bereichen Mensch, Technik, Umwelt, Kinder, Soziales und Sport aus. Angesprochen werden Jugendliche von 13 bis 25 Jahren.


Autor(in) Beat Rüdt


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.