News 15.01.2010, 09:18 Uhr

LeShop auf dem iPhone

Mit der neuen LeShop.ch-iPhone-App kann das gesamte Sortiment des Onlinesupermarkts nach Hause geholt werden. Bestellungen lassen sich auch offline zusammenstellen.
Mit dem iPhone können neu Bestellungen im LeShop noch bequemer und vor allem auch offline zusammengestellt werden. Denn: Das Sortiment inklusive Aktionen wird lokal auf dem Smartphone gespeichert und per Tastendruck synchronisiert. Der Nutzer spart damit Verbindungskosten und Zeit. Die Connection via WiFi oder 3G benötigt er nur beim Absenden seines Auftrags.
Wie beim Shoppen via PC stehen auch auf dem iPhone gespeicherte Listen und Einkäufe zur Verfügung. Die Applikation synchronisiert die eingegebenen Daten mit dem persönlichen Kundenkonto auf der Webseite.
LeShop hofft natürlich, dass die neue Applikation die Kasse klingeln lässt. Im gesamten vergangenen Jahr konnte der Onlinemarkt seinen Umsatz um 18 Prozent auf 132 Millionen Franken steigern.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.