Partnerzone Kaspersky 01.12.2020, 07:45 Uhr

Netflix für Fortgeschrittene: Fünf Lifehacks

Auch wenn Netflix zu den beliebtesten und umfangreichsten Streamingdiensten der Welt gehört, tut sich mancher Benutzer mit der Navigation und Inhaltssuche oft schwer. Kaspersky stellt fünf praktische Tipps für vollen Streamgenuss vor.
(Quelle: Shutterstock)

Versteckte Kategorien

Über die Such- und Filterfunktion können Inhalte gezielt gefunden werden. Bei den Genres allerdings wird die Sache unübersichtlich, denn es stehen Dutzende an Kategorien und Unterkategorien zur Auswahl – Science Fiction beispielsweise hat ganze zehn Unterkategorien. Um den Durchblick zu behalten, haben Netflix-Fans die in den jeweiligen URLs der Kategorien auftauchenden Codes gesammelt und aufgelistet. Gibt man also zum Beispiel netflix.com/de/browse/genre/2125 ein, kommt man auf direkt auf alle Militär-Actionfilme. Die ganze praktische Liste gibt es hier.

Online-Filmpartys

Wie viele andere soziale Events fielen auch die Filmpartys der Pandemie zum Opfer. Da alleine schauen mit der Zeit nicht mehr spannend ist, bieten sich entsprechende Meetings übers Internet an. Die sind aber oft sehr mühsam einzurichten. Darüber hinaus hat nicht jeder eine superschnelle Internetleitung und wenn nicht alle Teilnehmer stets gleichzeitig an derselben Stelle im Film sind, fällt der Spass dahin. Hier hilft Teleparty, ein kostenloses Plugin für Google Chrome. Es ermöglicht das Erstellen einer synchronisierten Watch-Party auf Netflix, Disney+, Hulu oder HBO und bietet sogar eine Chatfunktion – wir empfehlen allerdings der Einfachheit halber Sprachverbindungen über Skype oder Discord. Einziger Nachteil der Sache: Jeder Teilnehmer benötigt seinen eigenen Account beim Streaming-Service. Dennoch hilft Teleparty, um die quarantänebedingte soziale Distanz etwas abzuschwächen.

Stimmungsbasierte Empfehlungen

Wie Sie vielleicht bereits wissen, können pro Account mehrere Unter-Konten für Familienmitglieder erstellt werden. Ausserdem generiert der Streaming-Service für jede «Person» eigene Empfehlungen aufgrund der bisher geschauten Filme und Serien. Gewitzte Benutzer kombinieren diese Features und erstellen Unteraccounts für Stimmungen statt für Personen. Der Vorgang ist simpel: Setzen Sie einen Unteraccount für eine Stimmung auf – beispielsweise «Filmabend mit Freunden» oder «Perfekt zum Ausheulen» – und nutzen sie das entsprechende Konto nur für passende Inhalte. Netflix wird von da an die Vorschläge automatisch anpassen. So finden Sie je nach Stimmung immer die passenden Inhalte und müssen nie lange suchen.

Zusatzinformationen zu Ihren Lieblingsshows

Zwar sendet Ihnen Netflix Infos zu neuen Shows, wenn sie diese Funktion eingeschaltet haben. Allerdings müssen Sie sie erst aktivieren – auf der Webseite selbst sind die Benachrichtigungen nicht gerade einfach zu finden. Auch hier schafft ein von Fans kreiertes Tool Abhilfe: Die Webseite «What’s On Netflix» fasst Neuerungen übersichtlich und aktuell zusammen. Sie ist zwar für das US-Publikum und dessen Auswahl auf Netflix bestimmt, zeigt aber auch an, was Netflix in anderen Regionen der Welt anbietet.
Dennoch werden Sie hierzulande nicht alle Shows und Filme schauen können, die Sie auf der Seite finden – Netflix und viele andere Streaminganbieter sperren Inhalte je nach Geoposition des Benutzers. Aber keine Angst:

Mit Kaspersky können Sie auf alle Inhalte zugreifen – egal wo Sie sind!

Dank der Kaspersky Secure Connection, unserem hochklassigen VPN-Dienst, können Sie Ihre Internetverbindung durch VPN-Server auf der ganzen Welt leiten. Netflix kann nur die geographische Position, IP und Identität des VPN-Servers auslesen. Steht dieser also zum Beispiel in den USA, kriegen Sie sofort Zugriff auf das US-amerikanische Angebot. Darüber hinaus schützt Kaspersky Secure Connection Ihre Datenverbindung zum Internet: Es verschlüsselt jegliche Datenströme und macht sie für Ihren Internetanbieter oder Onlinebetrüger undurchsichtig – in der heutigen Zeit ein Feature, das jeder Internetnutzer verwenden sollte. Trotz der weltweit verfügbaren Server drosselt Kaspersky Secure Connection Ihre Verbindung kaum bis gar nicht. Geniessen Sie Ihren Lieblings-Streamingdienst also ganz unbesorgt wo und wann Sie wollen.
Kaspersky Internet Security
Quelle: Kaspersky
Enthält den Schutz von Kaspersky VPN Secure Connection mit bis zu 300MB Traffic pro Tag: Kaspersky Internet Security. PCtipp-Leser sparen 30%, wenn sie hier bestellen und den Code pctipp30 verwenden.

Autor(in) Kaspersky Schweiz


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.

Das könnte Sie auch interessieren