Partnerzone Kaspersky 11.05.2020, 07:55 Uhr

Sicherheit für den Marktführer

Haben Sie auch schon einmal ein Bankgeschäft oder einen Online-Einkauf über Ihr Android-Smartphone getätigt? Dann kann Ihnen Kaspersky dabei helfen, nicht auf Cyberkriminelle hereinzufallen.
(Quelle: Shutterstock/Th.Riediker )
Android-Smartphones sind überaus beliebt: Im Jahr 2019 hatte Googles Betriebssystem gemäss Statista.com einen Marktanteil von satten 87% – das ist sogar noch mehr als jener von Windows auf Vollgrössencomputern (Statcounter.com). Und wo sich die Benutzer ansammeln, sind Cyberkriminelle nicht weit: Für die Plattform wurden in den letzten Jahren über 35'000 schädliche Programme gesichtet. Dies zeigt, dass Schutz vor Malware nicht nur für PCs, sondern auch für Android-Geräte wichtig ist.
Sich selbst vermehrende Viren wurden auf Android-Geräten noch nicht gesichtet, wohl aber Ransomware und Spyware. Erstere verschlüsselt wichtige Benutzerdaten und verlangt vom Dateneigentümer die Überweisung grosser Geldbeträge, um sie wieder freizugeben. Bei Letzterer wiederum handelt es sich um Malware, welche den Benutzer heimlich bespitzelt und so Passwörter und ähnliche wichtige Daten abfängt. Auch so genannte Root-Exploits, mit welchen im Hintergrund die volle Kontrolle über Smartphones erlangt werden soll, kommen des Öfteren vor. Sogar die eigentlich durch mehrere Zugriffsebenen wie Passwörter und SMS-Codes geschützten Banking-Apps fielen Cyberkriminellen schon zum Opfer.
Wie auch bei PCs fängt man sich diese verschiedenen Typen von Schadsoftware oftmals über Klicks auf schädliche Online-Werbung oder durch das Öffnen unbekannter Links in E-Mails ein. Auch die Verwendung inoffizieller App-Quellen kann heikel sein, denn im Gegensatz zum Google Play Store werden Apps dort vor der Veröffentlichung oft nicht überprüft – dennoch lohnt es sich immer, vor dem Herunterladen die Informationen zum App-Hersteller und Bewertungen anderer Nutzer zu lesen, denn sogar bei kuratierten Stores kann mal eine unsaubere App durch die Maschen fallen.
Android-Benutzer mit Kaspersky Internet Security for Android können sich entspannt zurücklehnen: Die zum Kaspersky-Internet-Security-Paket gehörende Sicherheitslösung bietet massgeschneiderten Schutz für ihr Gerät. So blockiert sie verdächtige Apps, Webseiten und Dateien schon bevor diese sich im eigenen Dateisystem einnisten. Ebenso scannt sie auf Knopfdruck das gesamte Smartphone, findet Malware und entfernt diese zuverlässig. Und kommt ein Gerät einmal abhanden, sorgen die Diebstahlsicherungsfunktionen dafür, dass die eigenen Daten nicht von Unbefugten eingesehen werden können.
Kaspersky Internet Security
Quelle: Kaspersky
Damit das grüne Roboterchen ungestört arbeiten kann: Kaspersky Internet Security. PCtipp-Leser sparen 30%, wenn sie hier bestellen und den Code pctipp30 verwenden.

Autor(in) Kaspersky Schweiz


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.

Das könnte Sie auch interessieren