News 26.01.2005, 09:30 Uhr

Sicherheits-Patch für Mac OS X

Apple hat für Mac OS X 10.2.8 und 10.3.7 neue Updates veröffentlicht, die gleich mehrere Sicherheitslücken schliessen.
Für Benutzer der beiden Mac-OS-X-Versionen "Panther" (v.10.3.7) und "Jaguar" (v.10.2.8) stehen über die automatische Softwareaktualisierung neue Patches zum Download bereit. Sie schaffen unter anderem Schwachstellen in den Systemkomponenten ColorSync, libxml2, Mail, PHP und Safari aus der Welt. Apple empfiehlt, die Updates möglichst bald zu installieren. Weitere Infos gibt es auf der Website des Herstellers [1].


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.