News 15.08.2003, 10:00 Uhr

Sicherheitsupdate für Mac OS X

Für Mac-User steht ein neuer Patch zum Download bereit, der die Sicherheit ihrer Betriebssysteme auf den neusten Stand bringt.
Laut Apple behebt das Update ein Problem mit der "fb_realpath()"-Funktion. Die Schwachstelle erlaube es einem Angreifer, Administratorrechte über ein fremdes System zu erlangen. Betroffen ist die Mac-OS-Version X 10.2. Der Patch kann über die automatische Softwareaktualisierung heruntergeladen werden.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.