Microsoft Office 07.07.2020, 11:20 Uhr

Web-Oberfläche mit vertikaler Navigation wird verfügbar

Microsoft hat die Oberfläche seines Office-Portals überarbeitet und rollt es derzeit aus. Hauptsächlich neu ist die vertikale statt horizontale Navigation.
So sieht das Web-Portal von Microsoft Office künftig aus
(Quelle: onmsft.com )
Microsoft arbeitet an einer neuen Web-Oberfläche für das Office-Portal. Mit etwas Verspätung wird sie derzeit ausgerollt. Die wesentliche Änderung ist, dass die Navigation nicht mehr horizontal, sondern vertikal aufgebaut ist, berichtet drwindows.de.
Bisher sieht die Webversion von Microsoft Office – hier in der Microsoft-365-Enterprise-Version – so aus. Den meisten dürfte diese horizontale Darstellung vertraut sein.
Die Dokumente sind horizontal verteilt und organisiert
Quelle: Screenshot / PCtipp.ch
Entdeckt hat die neue Oberfläche der Twitter-Account Aggiornamenti Lumia, der ein paar Screenshots veröffentlicht hat. Neu herrschen abgerundete Ecken vor, die aufgefrischten Office-Icons von Microsoft sind zu sehen und die Redmonder setzen jetzt auf das Fluent-Design, so onmsft.com. Bei mir ist dieses Design bisher noch nicht verfügbar.
Nach der Umstellung wird Microsoft 365 (Office) Home es nach der Umstellung aussehen:
Im Februar hat Microsoft ein kostenloses Office für Android veröffentlicht (PCtipp berichtete). Nebst den wichtisten Funktionen von Word, Excel und PowerPoint kann man damit Dokumente fotografieren, Bilder in Texte umwandeln oder QR-Codes scannen.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.