News 17.06.2016, 17:33 Uhr

Post warnt vor SMS-Trojaner

Zur Zeit werden im Namen der SwissPost SMS-Mitteilungen verschickt. Die Nachrichten stammen nicht von den Systemen der Post.
Die Post warnt vor SMS-Nachrichten mit dem Absender SwissPost. Die Nachrichten stammen nicht von den Systemen der Post. Beim angehängten Link werde ein schädlicher Trojaner für Android-Smartphones mitgeliefert. Wer eine solche SMS erhalte, soll die Nachricht löschen und auf keinen Fall den Anhang öffnen, rät das Unternehmen.
So erkennt man den Schädling: Beim mitgegebenen Link sei auch nicht erkennbar, wohin dieser führe. Nachrichten der Post würden immer über eine gesicherte Verbindung auf die Plattform der Post (https://post.ch) weiterleiten. Ausserdem fehlen Sendungsnummer und die Mitteilung weiterer Kontaktdaten.
Achtung! Es sind gefälschte SMS mit gefährlichem Anhang im Namen der Post im Umlauf. So erkennst du die Fälschung: https://t.co/j5tGTYH7BO
— Die Post (@PostSchweiz) June 17, 2016

Autor(in) Simon Gröflin


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.