News 12.04.2011, 05:30 Uhr

Toshiba Satellite A660-1HR

Multimedia heisst das Spezialgebiet dieses kompakten Alleskönners von Toshiba.
Der neue Satellite A660-1HR überzeugt durch performante Hardware: Der Intel Core i3-380M mit einer Taktfrequenz von 2,53 GHz und die verbaute Grafikkarte nVidia GeForce GT 330M mit satten 1 GB integriertem Speicher spielen in dieser Geräteklasse in der oberen Liga. Dazu gibt es die obligatorischen 4 GB Arbeitsspeicher und eine 500 GB Festplatte mit Bewegungssensor (schützt vor Beschädigungen). Damit ist der neue Satellite für alle möglichen Multimediaanwendungen gewappnet, auch vor Games muss er sich nicht fürchten.
Filmgenuss ist auf dem 15,6 Zoll grossen LED-Display in einer Auflösung von 1366 x 768 Bildpunkten möglich, dank Blu-ray-Laufwerk auch in HD. Über eine integrierte Software werden gar DVD-Filme in Standardqualität auf eine höhere Auflösung hochgerechnet. Das Toshiba-Notebook ist aber auch zum Fernsehen geeignet, dank eines integrierten Hybrid-TV-Tuners. Eine Webcam komplettiert die Multimediaausstattung des Satellits.
Bereits ab rund 1000 Franken ist der neue Alleskönner von Toshiba ab sofort erhältlich.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.