News 06.03.2002, 12:00 Uhr

Morpheus: Lizenzgebühren nicht bezahlt?

Der Streit zwischen Kazaa und StreamCast/MusicCity basiert auf nicht bezahlten Lizenzgebühren.
StreamCast/MusicCity machte für den Ausfall ihrer Morpheus-Software die Tauschbörse Kazaa verantwortlich, eine Konkurrentin im FastTrack-Netzwerk. Das niederländische Unternehmen wehrt sich gegen die Hack-Vorwürfe von StreamCast/MusicCity. Wie CNet berichtet, sei StreamCast/MusicCity mit der Zahlung der Lizenzgebühren in Verzug gewesen.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.