News 25.02.2015, 09:11 Uhr

Kostenloses Office-365-Paket für Studierende

Ab sofort steht Office 365 gratis im vollen Funktionsumfang Studierenden aus der ganzen Welt zum Download bereit. Für die Schweiz wurde im Wesentlichen der Bezugsprozess vereinfacht, weil es das Angebot schon gibt.
Studierende aus der ganzen Welt dürfen nun laut Microsoft über deren Bildungsinstitution die neuste Version von Microsoft Office auf bis zu fünf PCs und Macs installieren und zusätzlich auf bis zu fünf mobilen Geräten nutzen. Im Office-Paket enthalten sind die Suiten für «Word», «PowerPoint», «Excel», «Outlook», «OneNote», «Publisher» und «Access», inklusive 1 TB OneDrive-Speicher. 
Bereits seit Ende 2013 können bezugsberechtigte Hochschulen und Schulen ihren Schülern und seit Ende 2014 auch den Angestellten das Programm «Office 365 ProPlus» im Rahmen des Office 365 ProPlus genannten Benefits ohne Zusatzkosten anbieten. Wie Microsoft Schweiz auf Anfrage erklärt, wurde im Wesentlichen der Prozess vereinfacht, da die Bereitstellung zuvor über die IT der Bildungsinstitution erfolgte. 

Mit der E-Mail-Adresse der Uni ausprobieren

Bezugsberechtigt für den Office 365 ProPlus Benefit sind laut Microsoft Bildungseinrichtungen, welche Office für all ihre Angestellten lizensiert haben. Dies treffe für alle Schweizer Universitäten und einen Grossteil der Schweizer Schulen zu.  
Wer an einer Uni oder Hochschule immatrikuliert ist, kann indes selbst herausfinden, ob er mit seiner E-Mail-Adresse der Schule Zugriff auf das Angebot hat.
Microsoft hat eine nach Schüler, Studenten und Lehrer unterteilte Informationsseite eingerichtet. Erlaubt ist eine Registrierung ab 13 Jahren. Das Angebot gilt, solange man an einer berechtigten Bildungsinstitution eingeschrieben bzw. immatrikuliert ist.

Gratis-Variante für Nicht-Studierende

Wer nicht Schüler oder Lehrer ist, erhält mit Office Online ein webbasiertes Office mit grundlegenden Basisfunktionen. Dieses erfuhr vor Kurzem ein grösseres Update.

Autor(in) Simon Gröflin


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.