News 02.06.2009, 11:09 Uhr

Eee PC mit Android an Bord

Der Chip-Hersteller Qualcomm hat ein Eee PC Netbook von Asustek gezeigt, das einerseits vom hauseigenen Prozessor Snapdragon, andererseits vom Google-Betriebsystem Android angetrieben wird.
Der Kleinst-Laptop, den Qualcomm ein Smartbook nennt, ist dünner und leichter als derzeitige Eee PC. Grund ist, dass der mit 1 GHz getaktete Snapdragon keine Kühlvorichtungen wie Ventilatoren benötigt. Der Qualcomm-Chip basiert auf dem Arm-Prozessor und weist einen mit 600 MHz getakteten digitalen Signalprozessor auf.
An der Computex in Taiwan war der super-dünne Eee PC zudem erstmals mit dem Betriebssystem von Google, Android, zu sehen, das bislang für Smartphones vorgesehen ist. Über Verfügbarkeit und Preise des Android-Eee-PC mochte Smartcom keine Angaben machen.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.