News 16.09.1998, 22:00 Uhr

Mobiler E-Mail-Kasten

Bisher hat sich JVC vor allem mit Videokameras und Stereoanlagen einen Namen gemacht. Jetzt erscheint in den USA ein Mini-Rechner auf dem Markt, mit dem sich E-Mails abrufen lassen
Das Gerät lässt sich wie ein Akkustikkoppler auf jeden Telefonhörer pressen. Käufer müssen den Mail-Dienst PocketMail für die Übertragung der Nachrichten nutzen. Knapp 10 Dollar kostet der Spass pro Monat. Angeblich sollen sich die E-Mails der meisten Online-Dienste abrufen lassen. Der Mini-Rechner verfügt über 128 Kbyte Speicherkapazität.



Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.