News 22.12.2008, 09:49 Uhr

Rückschritte im Silicon Valley

Mittlerweile macht sich die Finanzkrise auch im Silicon Valley bemerkbar. Die Hi-Tech-Arbeitsplätze werden immer weniger, sagt das Arbeitsamt.
Beobachter der Wirtschaft sowie das amerikanische Arbeitsamt haben festgestellt, dass sich die allgemeine Krise bereits auf das Silicon Valley auswirkt. Erste Unternehmen melden Verluste und streichen Stellen. 4000 Arbeitnehmer mussten ihren Platz räumen. Vielerorts erinnert man sich wieder an das Platzen der Internetblase im Jahr 2000. Auch zu diesem Zeitpunkt schnellte die Arbeitslosenquote nach oben.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.